Wehrt euch! Warum die Impfgeschädigten schweigen und wer am Ende haftet… (video) – AUF1

Wussten Sie, dass die EMA die Kinderimpfungen nicht empfiehlt, sondern nur zugelassen hat? Die Anwältin Mag. Andrea Steindl brachte beim Klartext-Interview mit Edith Brötzner die Fakten auf den Tisch. Ob es sich bei den genbasierten Substanzen, die man nun an den Kindern testen möchte, um eine klassische Impfung handelt oder um eine Studie, bei der ganz andere Regeln gelten, darüber streiten die Juristen. Dass jeder Arzt persönlich haftet, der nicht ordentlich über mögliche Risiken aufklärt und dass ein ausgefüllter Fragebogen keine ärztliche A

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.