Vom Moment, den eigenen Freunden in den Weg zu treten | Clara Nacht (video)

Es verlangt einiges an Mut, sich seinen Feinden entgegenzustellen, doch genauso viel, den eigenen Freunden in den Weg zu treten.“ Dieser Satz aus „Harry Potter“ kommt mir nun immer wieder in den Sinn.

Ein lange geplantes Treffen steht an. Kurz vorher deutet sich an, dass es draußen zu kalt für die relativ unkomplizierte Außengastronomie ist. Man redet über die Einschränkungen, als wären sie einfach da wie das schlechte Wetter. In knappen Worten erkläre ich, dass ich sie, meine Freunde, in normalen Zeiten gerne getroffen hätte. Dass ich aus po

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.