Scholz zu Corona-Pandemie: „Die Gesellschaft ist nicht gespalten“ (video)

Nun ist die neue Regierung vollständig im Amt. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz hat gestern den Posten im Bundeskanzleramt übernommen und versprach dabei sich für das Land einzusetzen. Als größte Herausforderung nannte Scholz weiter die Corona-Pandemie. Eine Spaltung der Gesellschaft, die laut WELT-Chefredakteur Jan Philipp Burgard durch eine Impfpflicht noch weiter verstärkt würde, sieht der neue Bundeskanzler aber nicht.

Markus Söder twitterte: „Leider nehmen die Corona-Infektionen gerade bei Ungeimpften dramatisch zu“. Daten des bayrischen L

Von: NTD Deutsch on Odysee

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.