Propaganda enttarnt

Propagandaartikel in der Lokalzeitung. Um den Zulauf zu den Spaziergängen irgendwie einzudämmen und die Polizeigewalt gegen friedliche Menschen zu überblenden, hat man schnell mit der Nazi-Keule um sich geschlagen und sich damit selbst entlarvt. Eine Analyse.

Umgang mit Ordnungswidrigkeitenverfahren

Dieser Tage genügt es schon, unbescholten spazieren zu gehen um in einen staatlichen Hinterhalt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu rutschen. Wie man am besten den behördlichen Papierkram danach meistert und den Hals aus der Schlinge bekommt, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Ein Kesselabend mit Freunden

Kommentar. Ein Mondbeschienener Montagabend neigt sich dem Ende entgegen. Hundertschaften der Bundes- und Landespolizei wurden aus allen Teilen Ostdeutschlands herangekarrt. Man sah ein seit Tagen geplantes Schauspiel

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Reitschuster

Wissenschaftliches Wunder? Abgeordnete länger immun als Normalbürger?

Für Gemeinsterbliche wurde der Genesenenstatus auf zwei Monate verkürzt, für die Volksvertreter im Bundestag gilt er dagegen weiter bis zum sechsten Monat nach einem positiven PCR-Test. Der Beitrag Wissenschaftliches Wunder? Abgeordnete länger

Reitschuster

Ist Deutschland noch im Westen verankert?

Der Konflikt zwischen den USA und Russland flammt erneut auf, während sich China anschickt, zur neuen Weltmacht zu werden. Aber wo steht Deutschland inzwischen? Ein Gastbeitrag von Jerzy Maćków. Der Beitrag Ist

Julian Assanges juristische Odyssee geht weiter

Am Montag ging das Tauziehen – oder man könnte auch sagen das (Kasperl-)Theater – um Julian Assanges Zukunft in eine weitere Runde. Seine Verlobte Stella Moris bezeichnet das Ergebnis als Sieg. Ich

Reitschuster

Artemed-Kliniken: Hausverbot für ungeimpfte Mitarbeiter

Ab dem 15. März gilt in Deutschland die Impfpflicht für medizinische Berufe. Manche Kliniken entlassen in vorauseilendem Gehorsam schon jetzt ihr ungeimpftes Personal. Von Daniel Weinmann. Der Beitrag Artemed-Kliniken: Hausverbot für ungeimpfte

28. Januar 2022: 50 Jahre Radikalenerlass

Demnächst jährt sich zum 50. Mal der Beschluss zur sogenannten Überprüfungspraxis von Bewerbern für den öffentlichen Dienst, gemeinhin Radikalenerlass genannt. Aus diesem Anlass hat Reinhold Lang einen einschlägigen Text geschickt. Er war

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Kältereport Nr. 3 / 2022

Vorbemerkung: Wieder haben sich in relativ kurzer Zeit viele Meldungen angesammelt. Sicher wird es auch Warm-Ereignisse gegeben haben, aber weder von diesen noch von den hier gemeldeten Kalt-Ereignissen war in den MSM

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Reitschuster

Impfpflicht im Gesundheitswesen wird im Kreis Bautzen nicht durchgesetzt

Auf den sächsischen Montagsspaziergängen kam es zu zwei Paukenschlägen. Der Bautzener Vize-Landrat erteilte der Impfpflicht für das Pflegepersonal eine Absage und der Freiberger Oberbürgermeister solidarisierte sich mit den Demonstranten. Von Mario Martin.

Reitschuster

Steinmeier nutzt jede Gelegenheit, die Opposition zu diffamieren

Der Hausherr von Bellevue hat sich für den Nachmittag nur eine Aufgabe gestellt: Er will die Lorbeeren dafür einstreichen, diese Spaziergänger-Bewegung von der Straße weg in die Katakomben der Rechtsextremisten getrieben zu

Reitschuster

Wie ich jetzt journalistisches Asyl aus Moskau bekomme

Mit Dmitri Muratow verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Angesichts meines drohenden Ausschlusses aus der Bundespressekonferenz stellt er sich jetzt schützend vor mich. Die Sache hat damit eine ganz neue Dimension. Der Beitrag

Reitschuster

AN oder MIT Corona gestorben?

Betrachtet man die Zahlen der Verstorbenen der letzten Jahre, lassen sich mit dem Eintreten der Corona-Pandemie statistische Zusammenhänge zu Verstorbenen erkennen. Eine Analyse von Dr. A. Weber. Der Beitrag AN oder MIT

Reitschuster

Der Spalter im Schloss: Präsidiale Hetze gegen Andersdenkende

Hier die Vernünftigen, die Geimpften. Dort „all das andere“. Der Bundespräsident schätzt Menschen so gering, dass er sie nicht einmal benennen kann. Wer nicht will wie er, der missachtet den sozialen Frieden

Corona-Fanatismus und Menschenverachtung

Anstatt die Menschen zu beruhigen, werden sie von Politik, Medien und Gesundheitsinstitutionen in einem permanenten Gefahrenmodus gehalten – das bleibt nicht ohne gravierende Folgen: Von den Obrigkeiten verbreitete Gehässigkeiten gegen alle, die

Reitschuster

Das Corona-Regime geht in die nächste Runde

Die Beschlussvorlage zu den Corona-Maßnahmen von morgen soll heute abgenickt werden. Das Parlament ist wie immer außen vor. Aber selbst wenn es involviert wäre, würde es kaum anders laufen. Die Ministerpräsidentenrunde bleibt

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Sollten Regierungen wissenschaftliche Forschung kontrollieren?

Andy May Bundesgelder ermöglichen es nicht gewählten Bürokraten, die wissenschaftliche Forschung zu kontrollieren. Sie diktieren die Projekte und oft auch die Ergebnisse. Sie nutzen gezielte Indiskretionen an die Presse, um jeden in

München darf Meinungsfreiheit nicht länger verletzen

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Anspruch eines Klägers auf einen städtischen Saal. Einer Kommune steht nicht das Recht zu, Räume für Veranstaltungen zu sperren, die sich mit dem dem Thema Israel-Boykott befassen. Damit würde das

Rubikon.news

Die Impf-Illusion

Die gesellschaftliche Mitte leert sich. Die Menschen konzentrieren sich an den jeweiligen Rändern, je nachdem, ob sie die „Impfung“ befürworten oder nicht. Dies geht aus einer neuen, repräsentativen Studie hervor, welche der

Rubikon.news

Willkommen an der Front

Blutige Kriege? Welthunger? Klimakatastrophe? Obszöner Reichtum und empörende Armut? Ja, das Böse ist stark auf diesem zielsicher in Richtung Abgrund taumelnden Globus. Nicht Ausbeuter, Kriegstreiber und Diktatoren wurden allerdings von den herrschenden

Rubikon.news

Das Schweigen der Eierköpfe

Sonst behauptet die Branche gerne, eine gewichtige Rolle bei der Definition von Realitäten zu spielen. Doch kaum werden diese zu mächtig, hüllen sich die Verkündiger des Guten, Wahren und Schönen in Schweigen.

Rubikon.news

Die Rückkehr des Kremlmonsters

Erinnern Sie sich noch an „Russiagate“? Die von allen westlichen Großmedien verbreitete Verschwörungstheorie, wonach Donald Trump mit Hilfe des Kremls ins Weiße Haus gekommen und von Wladimir Putin mit anzüglichen Pipi-Videos erpresst

Rubikon.news

Die Zeit ist reif

In nie gekanntem Ausmaß legt sich die Dunkelheit über ein einst blühendes Land. Denunziation, Hetze, Diffamierung, Ausgrenzung, Inhaftierungen und staatliche Übergriffigkeit treten immer häufiger auf. Polizeiliche Schlägertrupps knüppeln friedliche Demonstranten nieder, die

Rubikon.news

Die Welt im Leichentuch

Glaubt man den offiziellen Statistiken, dann sind die durch Corona-Impfungen verursachten Todesfälle Peanuts. Aber wie sieht es aus mit Fällen, die nicht ohne weiteres und jedenfalls nicht beweisbar auf die Spritze zurückzuführen

Rubikon.news

Im Schlepptau von Kiew

Die linke Hamburger Monatszeitung „Analyse und Kritik“ (ak) hieß bis 1991 „Arbeiterkampf“ und berichtet vorwiegend über „Kämpfe von Unten“, Diskriminierung von Migranten und sexuellen Minderheiten. In den letzten Jahren hat die Zeitung

Rubikon.news

Journalismus für Eliten

Kennen Sie das? Man nimmt ein Buch in die Hand, ohne allzu große Erwartung, und merkt nach ein paar Leseminuten, wie eine unsichtbare Hand den Nebel wegwischt, der den Blick auf die

Rubikon.news

Dramatische Verrottung

Die „Vierte Gewalt“ — ist sie heute überhaupt noch mehr als der Steigbügelhalter der ersten? Etablierte Journalisten gebärden sich derzeit wie eine Mischung aus inoffiziellen Regierungssprechern, Impf-Verkündigern und Volkserziehern. Auch zur NATO

Hinweise der Woche

Am Wochenende präsentieren wir Ihnen einen Überblick über die lesenswertesten Beiträge, die wir im Laufe der vergangenen Woche in unseren Hinweisen des Tages für Sie gesammelt haben. Nehmen Sie sich ruhig auch

Kommt Trump zurück?

Wer meinte, mit dem neuen US-Präsidenten Joe Biden würden sich die Verhältnisse in den USA verbessern und die internationale Lage sich beruhigen: Der liegt falsch, mein Conrad Schuhler. Der Ökonom hat ein

Videohinweise am Samstag

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Schützt uns vor den Booster-Hipstern!

Als vor wenigen Wochen die Inzidenzen der Sachsen und Thüringer die Tausender-Marke überschritten, war alles klar: Diese Querdenk-Nazi-Ossis sind selbst schuld! Ungeimpft durch die Stadt spazieren und AfD wählen … eine Bedrohung

Tesla und Musk – beides sind nicht die Zukunft. Oder doch?

Man stelle sich vor, eine Autofabrik produziert Autos und muss diese Autos nach Fertigstellung verschrotten! Kein Scherz. Diese Geschichte stammt nicht aus einem Fantasieroman über künftige Zeiten großer Unvernunft. Dieser wahre Wahnsinn

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Videos, Podcasts, Unterhaltung.

Weil es immer eine Alternative gibt.

Warum Lockdowns nutzlos sind und dem Leben schaden

Der Lockdown als solches vermindert durch extrem repressive Maßnahmen wie das Schließen aller Kultur-, Freizeit- und Kunsteinrichtungen, Sportstätten, Gastronomie und Hotellerie, Läden bis auf Supermärkte,

Sichtweisen und Wissen, welches eigene Freiheiten stärkt und Abhängigkeiten von anderen mindert.