Kurz-Besuch: Kein Leiberl für Basti in Linz (video) – AUF1

In der Bundesrepublik Deutschland gehört das mittlerweile zum normalen Ablauf: Regierungspolitiker, die vom wütenden Volk empfangen werden. Durch die immer absurderen Corona-Zwangsmaßnahmen ist auch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz lautstarker Kritik ausgesetzt. Zumindest in den wenigen Fällen, in denen das Publikum nicht handverlesen ist.
Bei seiner Wahlkampftour in Linz wurde Kurz gestern von verärgerten Bürgern mit wenig schmeichelhaften Worten empfangen. Eine Szene, die an seinen demütigenden Auftritt im Wiener „Schweizerhaus“ erin

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.