In Florida ist die Zahl der Neuinfektionen in den letzten 14 Tagen um 45,5 Prozent zurückgegangen

Nachdem der republikanische Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, Lockdowns und strenge Corona-Massnahmen abgelehnt hat, ist die Zahl der Covid-19-Fälle im Sunshine-State in der fünften Woche in Folge gesunken, und die Zahl der neuen Fälle gehört zu den niedrigsten im ganzen Land, berichtet das Medienportal LifeSiteNews.

Dass DeSantis sich den Richtlinien der Biden-Administration widersetzte, hatte im Vorfeld ein grosses, negatives Echo unter demokratischen Politikern und Mainstream-Medien ausgelöst. Letztere hatten den Gouverneur als «DeathSantis» bezeichnet und behauptet, er setze die Einwohner Floridas mit seiner «freiheitsfeindlichen Politik» einer «ständigen Ansteckung» aus.

Laut einer interaktiven Karte der New York Times und der Anzahl der gemeldeten Covid-19-Fälle in den USA sei die Zahl der Neuinfektionen in Florida in den letzten 14 Tagen um 45,5 Prozent zurückgegangen, informiert LifeSiteNews. Das sei der deutlichste Rückgang in den USA, gleich nach Hawaii, wo die Zahl der gemeldeten Fälle in den letzten zwei Wochen um 50 Prozent rückläufig war.

Und das alles ohne Impfpass-System, weit verbreitete Geschäftsschliessungen, Maskenvorschriften und/oder drakonische Lockdowns.

Covid-19, Corona-Lockdown, Masken, Massnahmen, Medien, Impfzwang, Joe Biden, USA

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Nachrichten

Was wir verloren haben (video)

Woher kommt unsere Krankheit wirklich? Was ist die eigentliche Ursache für unser Unwohlsein? Was haben wir verloren? Es ist ein

Sozialismus in der Duschkabine

Um den von Ideologen und Kulturkriegern angerichteten Flurschaden zu begrenzen, dringt der Staat jetzt in intimste Sphären der Bürger vor

Windräder in die Städte*

Renè Nehring (Red. PrAllgZ)* ======================================== Die Bundesregierung möchte den Ausbau der Windkraft beschleunigen. ======================================== Dafür legte sie am 8. Juni

Geburtstagszwerg / Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 70

#80Jahren #Überfall #Sowjetunion #60Jahre #PittiPlatsch #VeganesSchnitzel #Halle #SteintorVarieté #Fantomas #Troedelmarkt #Kobold #Biowaffenlabore #Medien #Plessa #Eier #Gartenzwerg #Galerie #Hebecker #UwePfeifer #FriedrichEngels

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.