In Bewegung bleiben – Spazierengehen ist gut für die Verfassung (video)

Eine Regierung, die keine roten Linien kennt, verachtet ihre Bürger. Eine Regierung, die keine roten Linien kennt, passt nicht zur Demokratie. Darum werden wir zur roten Linie! Wir verteidigen unsere Freiheit und unsere Demokratie.

Nicht Ruhe ist in diesen Tagen erste Bürgerpflicht, sondern das Gegenteil: Aufbegehren. In Bewegung bleiben. Spazierengehen. Wie so viele andere.

– Ein Video mit Cottbuser Gesichtern. Es ist mit seinem Aufruf zeitgeschichtlich relevant und wird daher von uns hier archiviert. Die Cottbuser Freiheit ist nicht der Urh

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.