Impfschäden? Belege für Übersterblichkeit seit Impfbeginn vor allem bei alten Menschen

Im letzten Post haben wir dargestellt, dass es seit Juni eine Übersterblichkeit in Deutschland gibt, die vor allem in den Monaten Juni und September deutlich ausgeprägt ist. In diesem Post gehen wir auf Ursachensuche, wobei wir uns einmal mehr der Daten des Statistischen Bundesamts bedienen. Ausgangspunkt ist die Hypothese, dass ein Teil der dargestellten Übersterblichkeit […]

Dieser Beitrag stammt von Home

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on google
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Nachrichten

Ein großer, aber auch peinlicher Zapfenstreich

(Rainer Bonhorst) Ein Land schickt seine Soldaten in einen Krieg, mag aber irgendwie nicht dazu stehen. Realitätsverweigerung, Desinteresse und Heuchelei

Dating mit Tom: Keine Energie mehr

(Jan Tomaschoff) Wir haben keine Energie mehr! Und zwar ganz wortwörtlich. Klar im Vorteil sind Prepper sowie alle mit einem

Hinterhältigkeit

Sieh’ da, es gibt noch Soziologen. Zumindest hat es den Anschein. Bislang geht die soziologische Erzählung so: Alle Menschen sind

Fundstück: Die Regierung hat immer recht!

(Fundstück von Henryk M. Broder) Aus Kalifornien kommt etwas auf uns zu, womit wir nicht gerechnet haben. Amerikanische Unternehmen hebeln

Armenien: Ein Jahr nach Bergkarabach

(Julian Tumasewitsch Baranyan) Der Bergkarabachkrieg ist ein weiteres traumatisches Ereignis für die Armenier. Für die Europäer bedeutet es, dass sie

Ein bisschen Recht hat Lauterbach schon

Bei diesem Foto überkommt mich Dankbarkeit dafür, daß der SPD-Gesundheitsexperte sich rasiert. bsaktuell.de (21.8.) »Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Gesundheitsexperte Karl

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.