Freiblickinstitut: Flut-Katastrophe nicht für grüne Demagogie missbrauchen (video)

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3y9RwuU

Die Chefin des liberalen Freiblickinstituts, Sabine Beppler-Spahl, wendet sich gegen Falschbehauptungen und politischen Missbrauch der Flut-Katastrophe. Statt in Klima-Ideologie sei es erforderlich, wie nach Hamburg 1962 in Hochwasserschutz zu investieren.

🚨🚨🚨 Liebe Zuschauer, NTD Deutsch wurde von Youtube OFFIZIELL ENTMONETARISIERT! Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus:
👉 Per Paypal: http://bit.ly/SpendenNTDD…
👉 Per Banküberweisung: Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2
Von: NTD Deutsch on Odysee

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

#allesdichtmachen

Wir, die Bewegung Studenten stehen auf möchten uns mit diesem Video hinter die Künstler von #allesdichtmachen stellen Sie stehen mit

Anschauen »
Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.