EIA: Die US-Produktion fossiler Brennstoffe wird 2023 ein Rekordhoch erreichen … In der Permian-Region ist es bereits soweit!

David Middleton

21.JANUAR 2022

EIA erwartet, dass die Produktion fossiler Brennstoffe in den USA im Jahr 2023 einen neuen Höchststand erreichen wird.

Nach einem Rückgang im Jahr 2020 stieg die kombinierte Produktion fossiler Brennstoffe in den USA (einschließlich Erdgas, Erdöl und Kohle) im Jahr 2021 um 2% auf 77,14 Billiarden britische Wärmeeinheiten. Auf der Grundlage der Prognosen in unserem jüngsten Short-Term Energy Outlook (STEO) gehen wir davon aus, dass die Produktion fossiler Brennstoffe in den Jahren 2022 und 2023 weiter ansteigen und die Produktion des Jahres 2019 übertreffen wird, um im Jahr 2023 einen neuen Rekord zu erreichen.

Von der Gesamtproduktion fossiler Brennstoffe in den USA im Jahr 2021 machte nicht verflüssigtes Erdgas mit 46 % den größten Anteil aus. Auf Rohöl entfielen 30 %, auf Kohle 15 % und auf flüssiges Erdgas (NGPL) 9 %. Wir gehen davon aus, dass diese Anteile bis 2023 ähnlich bleiben werden.
[…]

Hauptverfasserin: Ornella Kaze

US-EIA

Quelle: U.S. Energy Information Administration, Monthly Energy Review und Short-Term Energy Outlook (STEO)

Die durchschnittliche Tagesproduktion von Rohöl wird den Prognosen zufolge bis 2023 das Allzeithoch von 2019 übertreffen.

SHORT-TERM ENERGY OUTLOOK DATA BROWSER

Die Erdgasproduktion hat den Rekord für 2019 bereits überschritten.

SHORT-TERM ENERGY OUTLOOK DATA BROWSER

Natürlich ist das Permian Becken führend in diesem Bereich…

Permian-Ölproduktion erreicht Rekord

Von Irina Slav – Jan 19, 2022

Die Rohölproduktion im Permian-Schiefergestein erreichte im vergangenen Monat mit durchschnittlich 4,92 Mio. bpd einen Rekordwert, wie die Energy Information Administration in der jüngsten Ausgabe ihres Drilling Productivity Report berichtet.

Die EIA geht jedoch davon aus, dass das wichtigste Schieferölvorkommen in den Vereinigten Staaten seine Produktion sogar noch weiter steigern wird, und zwar auf 4,996 Mio. bpd in diesem Monat und 5,076 Mio. bpd im Februar, so die EIA. Wie Bloomberg in einem Bericht zu dieser Nachricht feststellte, ist die Permian-Region damit allein ein größerer Produzent als alle OPEC-Mitglieder außer Saudi-Arabien.

[…]

OliPrice.com

Permian Region, January 2022

Februar 2020: „Wir werden uns von fossilen Treibstoffen verabschieden“ …

Januar 2022

Link: https://wattsupwiththat.com/2022/01/22/eia-us-fossil-fuels-production-to-reach-record-highs-in-2023-the-permian-is-already-there/

Übersetzt von Christian Freuer für das EIKE

 

___

Energie, Förderung fossiler Treibstoffe

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Nachrichten

Ungarn: Propaganda und Realität

Betrachtet man die Maßnahmen der liberal-konservativen Regierungen unter Orbán ohne ideologische Scheuklappen, wird rasch deutlich, dass sie auf sämtlichen relevanten

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.