Die ungeschnittene Realität

Vertraute Menschen, die sich binnen Kurzem auf gespenstische Weise verändern. Suggestive Medienbotschaften, die uns auf Gehorsam programmieren. Personen, die nach Aktierung eines speziellen Sprachcodes wie Roboter funktionieren … Seit März 2020 mag sich manch einer wie im Film vorkommen — und zwar im völlig falschen! Die Realität der neuen Normalität hat so mancher Fiktion in Sachen Abstrusität den Rang abgelaufen. Im Alltag ereignen sich Szenen, die so manch begnadeter Regisseur nicht besser hätte hinbekommen können. Doch Appetit auf Popcorn mag nicht so recht aufkommen, bekommt man die Auswirkungen der tragikomischen Handlung unserer Zeit doch mehr oder minder unmittelbar am eigenen Leibe zu spüren.

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on google
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Hauptbild:Testt ve

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin dann mal weg…

Anfang des Monats hatte ich es angekündigt in Aufhören, wenn es am schönsten ist: Ich werde die Sammlung von aktuellen Informationen

weiterlesen »
Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.