Die neue 2-Klassen-Gesellschaft (Raphael Bonelli)

Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli kritisiert im ServusTV-Interview den aktuellen Weg der Politik. Ungeimpfte werden ausgeschlossen, wodurch eine neue 2-Klassen-Gesellschaft entsteht. Raphael Bonelli spricht sich für eine Deeskalation aus und hofft auf Verständnis in der Politik.

Beachten Sie auch unseren aktuellen Kurs “DIE NADEL RUFT: Gamechanger Corona-Impfung?”
Nähere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link ▶️ https://www.rpp-institut.com/o/die-nadel-ruft/

▬ Das neue Buch von Raphael M. Bonelli ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Frauen brauchen Männer und umgekehrt: Couchgeschichten eines Wiener Psychiaters ► https://amzn.to/2DnJhBx​

▬ Weitere Bücher von Raphael M. Bonelli ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Männlicher Narzissmus: Das Drama der Liebe die um sich selbst kreist ► https://amzn.to/2R426NQ​
​Perfektionismus: Wenn das Soll zum Muss wird ► https://amzn.to/2CK3S1J​
​Selber Schuld! Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen ► https://amzn.to/2AYqxXR​

▬ Akademie ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hier finden Sie unsere Online-Kurse für Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte, Menschen in sozialen Berufen und ALLE Interessierten! ► https://www.rpp-institut.com/

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Folgen Sie uns auf Telegram ► https://t.me/rppinstitut
Folgen Sie uns auf Facebook ► https://www.facebook.com/rppinstitut​
Kommen Sie in unsere Facebook-Gruppe ► https://www.facebook.com/groups/2386511701638630
Folgen Sie uns auch auf Instagram ► https://www.instagram.com/rppinstitut/​

▬ Unterstützen ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Möchten Sie uns unterstützen? So gehts! ► https://steadyhq.com/de/rppinstitut​

Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Beträge mit dem Hinweis “Andere Stimmen” sind Audio- und Videobeiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie als Zuhörer ein möglichst breites mediales Feld einsehen und sich so eine möglichst sachliche Meinung bilden können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.