Die Grundrechte-Leugner

Das Grundgesetz ist und bleibt vielleicht eine der wichtigsten Errungenschaften der Bundesrepublik Deutschland. Hierin sind die grundlegenden Menschenrechte, die Unantastbarkeit der menschlichen Würde sowie die Grundrechte aller Bürger festgehalten. Ein derartiges juristisches Vorzeigewerk existiert in kaum einem anderen Land dieser Welt. Auch wenn es bis heute nicht zur Verfassung erklärt worden ist, bleibt es dennoch das womöglich wichtigste Fundament des gesellschaftlichen Zusammenlebens in diesem Land. Seit mittlerweile fast zwei Jahren werden jedoch die wichtigsten Grundsätze stetig gebrochen. Im Interview mit Rubikon erläutert der Initiator von „Unsere Verfassung e.V.“, wie man aktiv werden kann, um für die Wiederherstellung der rechtmäßigen Ordnung zu kämpfen.

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Demokratie retten!

Am 3. Juni 2022 um 19:00 Uhr findet in der Musikbrauerei Berlin ein weiteres Solidaritätskonzert für Julian Assange statt. Der

weiterlesen »
Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.