Der falsche Sündenbock

In den letzten Tagen hat die Hetze gegen sogenannte „Impfverweigerer“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und diversen Zeitungen Ausmaße angenommen, die ich mir in meinen schlimmsten Albträumen nicht hätte ausmalen können. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis man diesen offensichtlich zutiefst verabscheuungswürdigen Kreaturen jede Menschlichkeit abspricht und ihnen per Impfzwang das Recht auf körperliche Unversehrtheit nimmt. Zeit für ein gedankliches Experiment.

Den ganzen Text können Sie auf der Autorenseite weiterlesen:

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on facebook
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Beträge von “Fremden Federn” sind Beiträge von anderen Autoren und Journalisten. Sie werden auf der Cottbuser Freiheit abgebildet, damit Sie ein möglichst breites mediales Feld einsehen können. Viele der Journalisten verdienen ihren Lebensunterhalt durch Spenden oder den Verkauf ihrer Publikationen. Wenn Sie die Autoren unterstützen wollen, so besuchen Sie bitte deren Seiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich

weiterlesen »
Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.