Kultur

Menschen Demonstration Banner
Gesellschaft

MUT-Demo in Cottbus!

Am 1. Dezember 2021 fand eine Mut-Demo in Cottbus mit rund 1000 Teilnehmern statt. Einer Einwohnerin platze endgültig der Kragen und organisiert eine Demonstration – mit durchschlagendem Erfolg!

Weiterlesen »

Die Bundesregierung und die Experten

Die Regierungen in vielen Ländern berufen sich auf „Experten“, deren Meinung zu den notwendigen generellen Maßnahmen (Einschränkung der Versammlungsfreiheit, Androhung von Strafen bei Nichteinhalten etc.)

Weiterlesen »

Das Corona-Syndrom

Die Traumatisierung der Gesellschaft durch systemische Gewalt oder: Ein Weg zum Verständnis der Befürworter der Maßnahmen „Du räumst dem Staate denn doch zu viel Gewalt

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Gedanken zum wissenschaftlichen und politischen Dilettantismus während der Corona-Krise Das ungeheuerlich Anmaßende der gegenwärtigen „Maßnahmen-Politik“ offenbart bei näherer Betrachtung durchaus zwei Eigenschaften, die kein anderer

Weiterlesen »

Weitere Nachrichten

Corona-Fanatismus und Menschenverachtung

Anstatt die Menschen zu beruhigen, werden sie von Politik, Medien und Gesundheitsinstitutionen in einem permanenten Gefahrenmodus gehalten – das bleibt nicht ohne gravierende Folgen: Von den Obrigkeiten verbreitete Gehässigkeiten gegen alle, die

Das Corona-Regime geht in die nächste Runde

Die Beschlussvorlage zu den Corona-Maßnahmen von morgen soll heute abgenickt werden. Das Parlament ist wie immer außen vor. Aber selbst wenn es involviert wäre, würde es kaum anders laufen. Die Ministerpräsidentenrunde bleibt

Sollten Regierungen wissenschaftliche Forschung kontrollieren?

Andy May Bundesgelder ermöglichen es nicht gewählten Bürokraten, die wissenschaftliche Forschung zu kontrollieren. Sie diktieren die Projekte und oft auch die Ergebnisse. Sie nutzen gezielte Indiskretionen an die Presse, um jeden in

München darf Meinungsfreiheit nicht länger verletzen

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Anspruch eines Klägers auf einen städtischen Saal. Einer Kommune steht nicht das Recht zu, Räume für Veranstaltungen zu sperren, die sich mit dem dem Thema Israel-Boykott befassen. Damit würde das

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.