Multipolar Magazin

Multipolar ist ein von Paul Schreyer, Stefan Korinth und Ulrich Teusch herausgegebenes Magazin, welches der Meinungsvielfalt und dem kritischen Journalismus durch anspruchsvolle Beiträge Rechnung trägt.

Skambraks-Kündigung: Farbe bekennen!

Der SWR-Mitarbeiter Ole Skambraks wurde am Donnerstag gekündigt, drei Wochen nachdem er sich in einem Multipolar-Beitrag kritisch zur Corona-Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geäußert hatte. Der

Weiterlesen »

Die Krankheitsmaschine

„Rette sich, wer kann. Das Krankensystem meiden und gesund bleiben“ – so der Titel eines 2018 veröffentlichten Buches, dessen Analysen und Prognosen aktuell geblieben sind.

Weiterlesen »

Klima-Lockdown?

Seit Beginn der Corona-Krise verknüpft die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel das Thema Corona gezielt mit der Klimakrise. Das ist ein geschickter strategischer Zug, denn

Weiterlesen »

I cannot do it anymore

In an open letter, an employee of German public broadcaster ARD is critical of one and a half years of Corona coverage: Ole Skambraks has

Weiterlesen »

Der diskrete Charme des Kapitals

„Der Verzicht auf jede Konfrontation mit dem Kapital hat sich für die SPD verheerend ausgewirkt“, so Olaf Scholz in einem politischen Strategiepapier aus den 1980er

Weiterlesen »

Auf dem Weg zum Wahrheitsministerium

Volker Bruch hat mich für die Aktion #allesaufdentisch zum Thema Faktenchecker interviewt und damit in den Redaktionen einen Nerv getroffen. Neben Verbalinjurien und Versuchen, mich

Weiterlesen »

Pandemie der Ungeimpften?

Wie stark wird das Gesundheitssystem durch kritische Corona-Verläufe belastet und inwieweit entlastet die Impfung? Eine Multipolar-Recherche zeigt: Nach fast zwei Jahren Krise erheben das Robert

Weiterlesen »

Ich kann nicht mehr

In einem offenen Brief äußert sich ein ARD-Mitarbeiter kritisch zu anderthalb Jahren Corona-Berichterstattung: Ole Skambraks arbeitet seit 12 Jahren als redaktioneller Mitarbeiter und Redakteur beim

Weiterlesen »

Weitere Nachrichten

Tonga: Große Impfnachfrage nach ersten Corona-Fall [sic]

So macht man das! »Im Inselstaat Tonga im Südpazifik ist die erste Corona-Infektion registriert worden. Am Donnerstag wurde ein Passagier an Bord eines Rückführungsflugs aus der neuseeländischen Stadt Christchurch positiv auf Corona

Sahra Wagenknecht: „3G und 2G sind völliger Schwachsinn“

Ungeimpfte würden als „besonders unsolidarische und bösartige Menschen“ geächtet. Und was in Österreich passiert, sei fast totalitär. Deutschland sollte alles dafür tun, dass das hier nicht möglich wird, so Wagenknecht. Der Beitrag

Uniklinik stoppt Booster-Impfungen für Beschäftigte

antennemuenster.de am 29.10. unter obigem Titel: »Die Uni-Klinik hat heute kurzfristig die Auffrischungsimpfungen für ihre Beschäftigten gestoppt. Grund dafür sind ungewöhnlich viele Impfreaktionen.  Den vorläufigen Stopp bestätigte eine UKM-Sprecherin auf Anfrage von

UN-Klima-Scheinheiligkeit in Glasgow

Craig Rucker Die UN reisen nach Glasgow zur „COP26“, welche als die wichtigste Klimakonferenz seit Paris apostrophiert wird. CFACT wird auch dort sein! Wegen der COVID-Pandemie ist diese Tagung um ein Jahr

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.