Demokratischer Widerstand

Demokratischer Widerstand

Die Opfer der Impfung

Aktuelle Zahlen zeigen, dass Geimpfte besonders anfällig für neue Infektionen sind. | Von Markus Fiedler

Weiterlesen »
Demokratischer Widerstand

Es geht wieder nach Berlin!

Am 18. September 2021 wird Deutschland mit einer Großdemo einen historischen Tag feiern. | Von Sunny aus Kassel

Weiterlesen »
Demokratischer Widerstand

WIE VIELE IMPFTOTE WOLLT IHR NOCH?

Die schweren Nebenwirkungen der genmanipulativen Eingriffe durch sogenannte Corona-Impfungen sind längst bekannt und fordern nun auch immer mehr Tote. Widerstand wächst.

Weiterlesen »
Demokratischer Widerstand

Es geht wieder nach Berlin

Ob erlaubt oder nicht. Am kommenden Wochenende werden wieder Millionen gegen das Corona-Regime demonstrieren.

Weiterlesen »

Weitere Nachrichten

Die Mangel-Lüge

Dass erst das „Fressen“ und dann die Moral kommt, wusste schon Bertolt Brecht. Wer an dieser Stellschraube menschlicher Grundbedürfnisse dreht, der möchte eine Eskalation. So wird allseits proklamiert, den Menschen stünde eine

Aus dem Nichts

Als Fiat-Geld bezeichnet man ein Zahlungsmittel, das aus dem Nichts geschaffen wird. An diesem Prinzip gab es viel Kritik. Doch wie steht es mit den Gefühlen, die über Kino, Fernsehen, die Zeitung

Nicht noch einmal!

„Die Armada der Irren“ heißt Jens Fischer Rodrians neues Buch, das zusammen mit dem CD-Sampler „Protestnoten“ im Rubikon-Verlag veröffentlicht wurde. Die Armada der Irren, die nun seit zwei Jahren auf ihrem Narrenschiff

Klassenkampf als Geschäftsmodell

„Klassenkampf“ — der Begriff wirkt heutzutage etwas angestaubt. Man denkt dabei an aufgeregte, streikende Kumpels vor den Werkstoren. Seit der Auflösung des „Ostblocks“ agieren die unteren Schichten eher passiv, haben sich mit

Die Süchtigmacher

Statt Schmerz zu lindern, potenzierten die in den USA vertriebenen Opioide diesen um ein Vielfaches. Diese Schmerzmittel machen jene, die sie einnehmen, ungemein schnell süchtig. Die Vertriebspraktiken der produzierenden Konzerne ermöglichten es,

Wahlwiederholung in Berlin? Wenn ja, dann dank freier Medien

Vor wenigen Tagen hatte Marcel Luthe, der ehemalige Abgeordnete und heutige Chef der neu gegründeten Good Governance-Gewerkschaft, eine Strafanzeige gegen die Verantwortlichen beim Bezirkswahlamt wegen Wahlmanipulation gestellt und die Nachricht darüber an

Die Tagesschau als Kampagnen-Medium im Dienste der Aufrüstung

Die Botschaft, die im Interesse der Rüstungswirtschaft und der westlichen Führungsriege immer wieder unter die Leute gebracht werden muss: Aufrüsten, mehr Waffen. Um diese Botschaft immer wieder und nachhaltig zu platzieren, wird

Bizarrer Garten-Streit in Dachau

In der bayrischen Kleinstadt holen sich die Lokalpolitiker ein Bürokratiemonster nach dem anderen ins Haus. Für die Gestaltung und Nutzung privater Gärten sollen in Dachau jetzt immer engere Grenzen gesetzt werden. Von

Melde dich mit deinem Account an.

Feedback & Fehler

Hier können Sie uns Fehler melden oder Feedback geben.