Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskrititsch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Rubikon.news

Die Nagelprobe

Im Folgenden finden Sie eine kritische Zusammenfassung der Coronavirus-Geschichte. Außerdem eine Liste von Fragen, gerichtet an Menschen, die die Lockdowns unterstützt haben und die glauben, dass wir im Jahr 2020 einer einzigartigen

Rubikon.news

Schweizer Unschuld

Die Rollen sind klar verteilt: Eine Bedrohung der Sicherheitslage geht immer nur von den anderen aus: vom Ausland oder von inländischen Extremisten und Kriminellen. Dabei fällt der offiziellen Schweiz nur eine Rolle

Die Corona-Heuchelei – In den Worten der großen Medien

In einer Mediensammlung werden Corona-Meldungen ausschließlich aus großen Medien in kritischer und teils entlarvender Weise miteinander verknüpft. Das Projekt hat auch Schwächen, aber der aufrüttelnde Effekt ist zu begrüßen. Von Tobias Riegel.

Anja Reschke und die Erfindung eines Start-ups

(Henryk M. Broder) Es geht, sagt Anja Reschke, bei „Wissen vor acht”, um ein ernstes Umweltproblem: „Kühe stoßen als Ergebnis ihrer Verdauung sehr viel Methan aus.” Und deswegen präsentiert sie die „Erfindung eines englischen

Die verlorene Glaubwürdigkeit der Annalena B.

Wenn Annalena Baerbock nicht in die Falle gegangen wäre, die sie selbst gestellt hat, hätte kaum jemand von ihrem Interview Kenntnis genommen. Wenn die Entschuldigung dafür, Neger in aufklärerischer Absicht gesagt zu

112-Peterson: Das unbestechliche Ideal

(Jordan B. Peterson) Warum weigern sich Menschen dagegen, Ideale zu haben? Ganz einfach: Ein Ideal ist immer auch ein Richter.

Die Morgenlage am Mittwoch

(News-Redaktion) Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden.

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (WM/JB)

Höcke und Israel: Der Angriff auf den Neokonservatismus (2)

(Marcus Ermler) Im Bundestag gibt sich die AfD betont pro-israelisch. Der rechte Flügel der Partei jedoch und seine Vordenker wie Götz Kubitschek pflegen ein ganz anderes Bild vom jüdischen Staat.

Muss Schneewittchen sterben?

(Claude Cueni) Seit 1955 schläft Schneewittchen im Disneyland Resort in Kalifornien. Jetzt fragen zwei woke Journalistinnen, ob der Prinz sie nicht vorher hätte um Erlaubnis fragen müssen.

Wirtschaft: Zukunftsaussichten trüben sich immer mehr ein

Lieferengpässe werden zu einer Gefahr für die deutsche Wirtschaft. Fast 64 % der Industriebetriebe klagen mittlerweile über Engpässe bei Vorprodukten. Besonders schlimm sieht es bei der Automobilindustrie aus. … Den ganzen Artikel

Kretschmann kriegt Panik und schwingt die Keule

Ganze 40 Prozent “Durchgeimpfter” hat die grüne Propaganda im Ländle bisher erbracht. Jetzt ist Schluß mit Bestechung, für SkeptikerInnen heißt es blechen. Ein guter Hunni für einen PCR-Test zwecks Kinobesuchs wird angedroht.

Frauen sind kein Freiwild!

Die Tränen über den Frauenmord in Würzburg sind noch nicht getrocknet, das Entsetzen über die Vergewaltigung und Ermordung einer 13-jährigen in Wien noch abgeklungen, da wurde schon wieder eine Jugendliche brutal vergewaltigt.

Reitschuster

Lauterbach entlarvt Reitschuster: »Kein Journalist«

Ein knallharter Tweet von Lauterbach, dem zukünftigen Bundesgesundheitsminister (Spiegel), darüber, dass Reitschuster gar kein Journalist ist, hat zu tiefer Verunsicherung geführt. Erst eine Studie des Lüdenscheider Instituts für Checkologie brachte die überraschende

Im Tagesspiegel blüht der 1000jährige Faschismus wieder

Es gibt wohl keinen Philosophen, der so überschätzt wird, wie Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Schopenhauer spricht von Hegelei, wenn er sich auf Hegel bezieht und meint damit eine verquaste, mystifizierte, in Wortungetümen

Welche Krise haben wir heute?

(Dushan Wegner) Klimakrise, Coronakrise, Rassismuskrise – immer neue Krisen können für Politiker sehr nützlich sein. In der Krise muss nicht debattiert werden, in der Krise ist jeder Abweichler ein Feind.

Fundstück: Wenn man künftig Loretta genannt werden will

(Fundstück von Volker Seitz) Rechte von Männern und Frauen, verletzte Gefühle, Transgender-Identitäten und symbolpolitische Forderungen – all das sah Monty Python schon vor 42 Jahren in „Das Leben des Brian” voraus, wie

Nicht lustig

twitter.com Die in allen Lagern anzutreffende Häme, wenn die Polizei mal auf die Anderen einprügelt, ist ebenso kurzsichtig wie das jeweilige Beklagen, die Polizei behandele die Demos der Anderen mit Samthandschuhen. Es

Enthauptung in Niederbayern

(News-Redaktion) Keine Hinweise auf politisches oder religiöses Motiv.

Reitschuster

Harte Faustschläge in das Gesicht der Demokratie

In Thüringen wird die Demokratie weiter nach Kräften gebeugt, bis sie bricht. Die Wähler verlieren ihr Vertrauen. Das Bundesverfassungsgericht tagt gegen die Kanzlerin. Von Sönke Paulsen. Der Beitrag Harte Faustschläge in das

Fundstück: „Maske ab!“ bei der Bundeswehr

(Fundstück von Erik Lommatzsch) Da lacht der Feind. Von Kommandos wie „Gewehr ab!“ oder „Helm ab zum Gebet!“ beim Großen Zapfenstreich hatte man schon mal irgendwie gehört, selbst wenn man der Bundeswehr

Reitschuster

„China might win“

Joe Biden hat den harten Kurs gegen China nicht umsonst von seinem verhassten Vorgänger Donald Trump übernommen. In Deutschland wird „gegen rechts“ gekämpft und die chinesische Gefahr weitgehend ignoriert. In den USA

Besonders

Merkel erklärt im Bundestag ihre Ahnungslosigkeit

In ihrer letzten Befragung als Mitglied der Bundesregierung offenbart Angela Merkel ihre Ahnungslosigkeit zum Corona- Themenkomplex. Die Sprache ist von SARS-CoV-19, Wissenschaftlichen “Postkasts” und dem “PCR-Wert”

Fremde Federn

Merkels Machtergreifung

Am Ende bekommt jedes Volk die Staatsform, die zu seiner Mentalität passt. Bei den Deutschen scheint das Bedürfnis, sich willig in Knechtschaft zu begeben, tief verwurzelt. Zeitweise hatte es so ausgesehen, als

Fremde Federn

Die Gewaltmonopolisten

„Gleiches Recht für alle“? Nicht, wenn die USA im Spiel sind, die wie immer „gleicher“ sind als andere. Ohne dazu von den anderen Nationen gewählt oder ernannt worden zu sein, spielen die

Audio und Video

Der Bürger soll mundtot gemacht werden (Perle 508) (video)

Heute mit einem Beitrag von Frank W. Hauboldhttps://ef-magazin.de/202… Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:

Corona

Merkel erklärt im Bundestag ihre Ahnungslosigkeit

In ihrer letzten Befragung als Mitglied der Bundesregierung offenbart Angela Merkel ihre Ahnungslosigkeit zum Corona- Themenkomplex. Die Sprache ist von SARS-CoV-19, Wissenschaftlichen “Postkasts” und dem “PCR-Wert”

Restaurant Bar Counter People Food  - Free-Photos / Pixabay
Gesellschaft

Mehr Freiheiten in Russland als in Deutschland

Ein Kommentar von Andy Fichte. Immer wieder tauchen in sozialen Medien Videos auf, wie aktuell in Russland das Leben aufblüht, Restaurants, Discos und Freizeiteinrichtungen. Masken trägt dabei auch nur eine Minderheit. Es

Vise Egg Press Metal White  - BRRT / Pixabay
Gesellschaft

Zensur durch Medienstaatsvertrag

Ein Kommentar. Abschaffung der Medienvielfalt So kommt es, dass der neue Medienstaatsvertrag, welcher seit November 2020 gilt, mit gewiss nur gut gemeinten Absichten den Landesmedienanstalten das Recht einräumt, mancher Redaktion ein Verfahren

Richter gibt aus Protest Bundesverdienstkreuz zurück

Wohlbegründet mit den Aussagen, deutsche Verfassungsarchitektur werde durch ein Virus aus den Angeln gehoben und unser Föderalismus durch die Ministerpräsidenten zu Grabe getragen, gibt der Richter (a.D.) Dr. Manfred Kölsch aus Trier

Police Beer Garden Use Security  - planet_fox / Pixabay
Gesellschaft

Über 100.000€ Corona-Bußgelder von Cottbusern – in einem Jahr

Während aller Einzelhandel, körpernahe Dienstleister, Freizeitanbieter, Gastronomen und viele mehr unter den repressiven Regierungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Partikels leiden, macht sich die Stadtverwaltung von Cottbus das Säckel voll: 107.015€ wurden für

Videos, Podcasts, Unterhaltung.

Weil es immer eine Alternative gibt.

Warum Lockdowns nutzlos sind und dem Leben schaden

Der Lockdown als solches vermindert durch extrem repressive Maßnahmen wie das Schließen aller Kultur-, Freizeit- und Kunsteinrichtungen, Sportstätten, Gastronomie und Hotellerie, Läden bis auf Supermärkte,

Sichtweisen und Wissen, welches eigene Freiheiten stärkt und Abhängigkeiten von anderen mindert.