Wie die Impfung den Körper schwächt

Durch eine neue Studie wurde der Nachweis erbracht, dass sich mRNA bis mindestens 60 Tage nach der Impfung im Körper nachweisen lässt. Die dadurch verursachte langanhaltende Produktion

Und dieses Corona?

Aus dem Trend: An Corona wird einfach nicht mehr gestorben. Egal wie viele Test-Positive wir haben, die Todeszahlen dümpelt einsam und traurig am Boden der Grafik umher, ganz im Schatten der prächtigen Panikkurven.

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Reitschuster

Europäische Zweiklassen-Gesellschaft in Luft und Bahn

Das Corona-Virus scheint nationalistisch gestimmt zu sein: Offenbar ist es in Deutschland und Österreich in Flugzeugen und Bahnen besonders ansteckend – anders lässt sich der Sonderweg kaum erklären. Der Beitrag Europäische Zweiklassen-Gesellschaft in

Reitschuster

Fake News beim Bayerischen Rundfunk

Die selbsternannten Gralshüter der Wahrheit wurden wieder einmal beim Lügen erwischt. Besonders peinlich: In einem aktuellen Beitrag warnt der BR von den „Tricks der Fake-News-Macher“. Der Beitrag Fake News beim Bayerischen Rundfunk

Warum wir essen und atmen können

David Wojick Der Frühling und Sommer ist die Zeit des Wachstums, mit Blüten überall, wohin wir schauen. Blätter und Früchte an den Bäumen, Gras im Garten und auf den Wiesen, Gemüse im

Schlag nach bei den Römern

Gastautor Josef Hueber Cancel Culture – wie fortschrittlich und humanitätsgetrieben sich ihre Vertreter auch gebärden und fühlen mögen – ein Blick in die römische Geschichte zeigt, dass sie in die Ahnenreihe der

Videohinweise am Samstag

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie

Woher kommt der Strom? Viel Windstrom, noch mehr Solarstrom

von Rüdiger Stobbe Das Factsheet zur 19. Analysewoche belegt eine erhebliche Zunahme der regenerativen Stromerzeugung gegenüber der Vorwoche. Der regenerative Anteil am Bedarf stieg von 35,6 auf 55,2 Prozent. Es war wieder

Reitschuster

Queer-Beauftragter der Regierung hetzt gegen besorgte Mutter

Stefanie Moers berichtete in einem offenen Brief von ihrer Lebenswirklichkeit als Mutter einer 18-jährigen Tochter. So viel Wahrheit auf einmal verträgt nicht jeder, am allerwenigsten der von der Ampel installierte Queer-Beauftragte Sven

Zur Toxizität von Lithium

von Dr. Dietmar Hildebrand Vermerke des Autors:Die Angaben „(File:…)“ neben der Quellenangabe sind die jeweiligen lokalen Filenamen auf dem PC des Autors, die bei Bedarf per Email angefordert werden können. Vermerke des

Zur Abwechslung etwas Schönes

Vermutlich geht es Ihnen so wie uns: Man läuft irgendwann voll mit all dem Blödsinn, der uns umgibt, und hat das physische Bedürfnis, seine Sinne zu reinigen. Nun, wir haben das heute

Reitschuster

Kritik an Lauterbachs Impfstoff-Bestellung wächst

Der Chef der Bundesärztekammer sieht bei den neuen Bestellungen von Impfstoffen noch viele Fragen unbeantwortet. Unterdessen gibt der Bundesgesundheitsminister zu, ganz bewusst zu viel Impfstoff zu bestellen. Von Kai Rebmann. Der Beitrag

Die Verblödung schreitet voran

Es ist erstaunlich, was sich das Publikum in diesen Tagen bieten lässt. Die Verblödung schreitet voran. Das wird an mehreren Beispielen gezeigt und belegt – am Glauben an eine Krypto-Währung, an der

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Das Schweinesystem hat Angst

Der Deutschen und der Europäer meistes Nutztier ist bedroht von einer Seuche – von der Afrikanischen Schweinepest, kurz ASP. Eine ganze Industrie hat Angst vor diesem Virus: die globale Fleischindustrie. Wenn wir

Auf nach Rumänien!

Mit dem Krieg in der Ukraine, die den meisten Europäern höchstens dem Namen nach bekannt war, rückt ganz Osteuropa in den Focus des Interesses. Mit Recht, denn wer unsere Geschichte verstehen will,

Fragen an die Außenministerin

Dass Annalena Baerbocks Ernennung zur Außenministerin eine problematische Personalie war, stand (nicht nur) für Leser der NachDenkSeiten bereits von Anfang an fest. Durch den Ukraine-Krieg wurde aus dem „Problem“ eine handfeste Gefahr

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Am Ende der Brücke – Gas ade und Röhren auf den Schrott

Das Gasnetz, kürzlich noch Hoffnungsträger auf dem Weg in eine neue Energiewelt, soll nicht mehr ausgebaut, sondern stillgelegt werden. Auch das reicht nicht, es sollte bald abgerissen werden. Meint einer der führenden

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Reitschuster

Militante Klimakämpfer planen „grüne RAF“

Im Ringen um öffentliche Aufmerksamkeit haben sich Organisationen wie die „Letzte Generation“ längst radikalisiert. Die offene Androhung schwerer Straftaten wird von Politik und Justiz nach allen Regeln der Kunst überhört. Der Beitrag

Volodimir Zelensky schlägt Josef Goebbels

Eine Volksverdummung in diesem Ausmaß ist nicht einmal Adolf Hitlers weltbekanntem Reichspropagandaminister Josef Goebbels gelungen, und der konnte bekannter Weise dem deutschen Volk die dicksten Lügen aufbinden. Sein Trick zum Erfolg: Die

Elektrofahrzeuge: Überall fangen sie Feuer

H. Sterling Burnett Anfang März befasste sich der Leitartikel von Climate Change Weekly mit der alarmierenden Tendenz von Elektrofahrzeugen (EVs) und ihren Ladequellen, ohne Vorwarnung Feuer zu fangen. In den letzten Tagen

Rubikon.news

Der Studien-Betrug

Im November 2021 warnte Brook Jackson, eine Whistleblowerin, die im Herbst 2020 an der Phase-3-Studie von Pfizers COVID-Impfstoff arbeitete, dass sie Beweise für Betrug in der Studie gesehen hatte. Mit der Veröffentlichung

Rubikon.news

Albtraum „Künstliche Intelligenz“

Manche Menschen sind der Meinung, Künstliche Intelligenz (KI) werde unser aller Leben verbessern. Selbstfahrende Autos würden schon bald die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, Logistik würde sicherer, schneller und verlässlicher und auch der

Rubikon.news

Kollektive Selbstzerstörung

Die WHO schickt sich an, Nationalstaaten mittels eines globalen Pandemieabkommens zu entmachten. Europa opfert sich für Ziele der NATO-Hegemonie. Der Homo sapiens ergibt sich dem Transhumanismus und schafft sich stufenweise ab. Warum?

Rubikon.news

Geschichtlicher Wendepunkt

Der Schweizer Kurort Davos ist die Pilgerstätte der Mächtigen. Hier spielt die Musik, die für die Geschicke der Welt taktgebend ist. Was dort besprochen wird, hat weit mehr als nur einen informellen

Rubikon.news

Du sollst nicht töten

Es gibt Texte, die brauchen keine Einleitung. Also verzichten wir auf eine solche und beschränken uns darauf zu sagen, dass der Band, dem die Gedichte für die Poetik-Ecke X entnommen sind, „Von

Rubikon.news

Aus Alt macht Neu

Wachstum gegen die Wirtschaftskrise. Waffen gegen den Krieg. Wissenschaft gegen Krankheiten. Derzeit werden wir von multiplen Krisen gebeutelt. Die Rezepte, die uns zu deren Bewältigung angeboten werden, sind allerdings allesamt „Old School“.

Rubikon.news

Finanzbeben am Bosporus

Eine weltweit hohe Inflation, steigende Zinsen und sinkende Börsenkurse verheißen nichts Gutes für die Weltwirtschaft. Die Immobilienmärkte sind überhitzt, die Börsen nervös, die Kryptomärkte abgestürzt, die Preise für Energie und Lebensmittel sind

Rubikon.news

Die Missachtung des freien Willens

Auf das Bundesverfassungsgericht ist Verlass. Jedenfalls aus der Perspektive derer, die bestrebt sind, unser Grundgesetz Stück für Stück auszuhöhlen. Mit dem Segen der höchsten Richter müssen im Gesundheitswesen Beschäftigte nun weiter mit

Rubikon.news

Der Studien-Betrug

Im November 2021 warnte Brook Jackson, eine Whistleblowerin, die im Herbst 2020 an der Phase-3-Studie von Pfizer mit der COVID-Vaccine arbeitete, dass sie Beweise für Betrug in der Studie gesehen habe. Daten

Leserbriefe zu „Neue Debatte zur Sterbehilfe“

Tobias Riegel thematisiert in diesem Beitrag die Orientierungsdebatte im Deutschen Bundestag vom Mittwoch, den 18. Mai 2022, über mögliche neue Regeln für die Sterbehilfe. Anlass dafür sei ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts von

Das Ziel ist ein Regime Change in Moskau

Im Oktober 2014 brüstete sich der damalige US-Vizepräsident Joseph Biden in einem Vortrag an der Harvard Kennedy School in Cambridge/Massachusetts mit den Worten: „Wir haben Putin vor die einfache Wahl gestellt: „Respektieren

Videohinweise am Mittwoch

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie

Die Tagesschau als Kampagnen-Medium im Dienste der Aufrüstung

Die Botschaft, die im Interesse der Rüstungswirtschaft und der westlichen Führungsriege immer wieder unter die Leute gebracht werden muss: Aufrüsten, mehr Waffen. Um diese Botschaft immer wieder und nachhaltig zu platzieren, wird

Leserbriefe zu „NRW wählt den Kriegskurs“

Hier hat Tobias Riegel die Ergebnisse der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen kommentiert. Es sei „ein schlimmes Signal“, wenn die besonders radikalen Kriegstreiber bei Grünen und CDU gestärkt würden. Ein anderes Signal hätte gesetzt

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (WM/AT)

CF Exklusiv

Propaganda enttarnt

Propagandaartikel in der Lokalzeitung. Um den Zulauf zu den Spaziergängen irgendwie einzudämmen und die Polizeigewalt gegen friedliche Menschen zu überblenden, hat man schnell mit der Nazi-Keule um sich geschlagen und sich damit selbst entlarvt. Eine Analyse.

Umgang mit Ordnungswidrigkeitenverfahren

Dieser Tage genügt es schon, unbescholten spazieren zu gehen um in einen staatlichen Hinterhalt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu rutschen. Wie man am besten den behördlichen Papierkram danach meistert und den Hals aus der Schlinge bekommt, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Ein Kesselabend mit Freunden

Kommentar. Ein Mondbeschienener Montagabend neigt sich dem Ende entgegen. Hundertschaften der Bundes- und Landespolizei wurden aus allen Teilen Ostdeutschlands herangekarrt. Man sah ein seit Tagen geplantes Schauspiel und am Ende bleibt die

Marktplatz Altmarkt Cottbus Menschenmenge Demo Nacht
CF Exklusiv

Protest in Cottbus – es regt sich vieles in der Stadt

Cottbus. Auch am letzten Montag des Jahres sind viele hunderte – Schätzungen der Polizei zufolge circa 3000 Menschen zu einem mittlerweile tradierten Spaziergang aufgebrochen. Ruhig, friedlich, in guter Stimmung versammelten sich um

Stolpersteine in Cottbus bei Nacht mit Grabkerzen
Ausgrenzung

Cottbuser Stolpersteine mahnen

Cottbus ist wie viele Städte in Deutschland von den Schrecken der Zeiten des Nationalsozialismus gezeichnet. Auch wenn die meisten Zeichen der Vergangenheit längst beseitigt sind, ist vor manchen Hauseingängen eine stille und

Videos, Podcasts, Unterhaltung.

Weil es immer eine Alternative gibt.

Warum Lockdowns nutzlos sind und dem Leben schaden

Der Lockdown als solches vermindert durch extrem repressive Maßnahmen wie das Schließen aller Kultur-, Freizeit- und Kunsteinrichtungen, Sportstätten, Gastronomie und Hotellerie, Läden bis auf Supermärkte,

Sichtweisen und Wissen, welches eigene Freiheiten stärkt und Abhängigkeiten von anderen mindert.