Wie die Impfung den Körper schwächt

Durch eine neue Studie wurde der Nachweis erbracht, dass sich mRNA bis mindestens 60 Tage nach der Impfung im Körper nachweisen lässt. Die dadurch verursachte langanhaltende Produktion

Und dieses Corona?

Aus dem Trend: An Corona wird einfach nicht mehr gestorben. Egal wie viele Test-Positive wir haben, die Todeszahlen dümpelt einsam und traurig am Boden der Grafik umher, ganz im Schatten der prächtigen Panikkurven.

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Reitschuster

„Danken Sie den Teilnehmern! Gehen Sie aus dem Raum!“

Wie zurechnungsfähig ist der US-Präsident, der über Krieg und Frieden entscheidet? Ein neuer Aussetzer nährt den Verdacht der Demenz. Wie Elon Musk sagte: “Präsident ist, wer den Teleprompter kontrolliert”. Der Beitrag „Danken

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Hochsommer 2022 in Deutschland – wie warm wird er?

Sehr widersprüchliche Signale – eine seriöse Prognose ist kaum möglich Stefan Kämpfe Wie immer zum „Siebenschläfer-Zeitraum“, stellt sich die Frage nach dem Witterungsverlauf in den Urlaubsmonaten Juli/August. Sie kann leider nicht seriös

Reitschuster

Feministische Außenpolitik? Was für ein Unsinn …

Ein Professor behauptet, dass für den nachhaltigen Frieden feministische Außenpolitik notwendig sei. Ein kurzer Rückblick in die Weltgeschichte reicht, um das Gegenteil zu beweisen. Von Thilo Schneider Der Beitrag Feministische Außenpolitik? Was

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Autos aus Deutschland – eine ungewisse Zukunft

Dipl.-Ing. Klaus Ridder Die deutsche Autoindustrie hat Probleme mit politischen Vorgaben und es werden immer mehr. So soll es ab 2035 europaweit keine Verbrenner mehr geben. Hinzu kommt eine konfuse Energiepolitik, die

LINKE: War’s das?

Beim Parteitag der LINKEN haben die Delegierten es versäumt, überlebenswichtige Signale zu senden. Um die NATO-Kritik abzuschwächen, wurde auch mit fragwürdigen Inszenierungen gearbeitet. Immerhin: Nun herrscht Klarheit. Ein Kommentar von Tobias Riegel.Beim

Reitschuster

„Bildungsnation“ Deutschland – so wird das nichts

Eine neue Studie zeigt gravierende Mängel mit den Schreibfertigkeiten der Schüler auf. Corona“ mag die Probleme verschärft haben, geschaffen wurden sie von einer falschen Schulpolitik. Von Josef Kraus. Der Beitrag „Bildungsnation“ Deutschland

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/AT)Wir

Reitschuster

Widerstand 2.0: Corona-Demonstrationen erhalten neuen Zulauf

Während SPD und Grüne schon jetzt auf massive Corona-Maßnahmen im Herbst pochen, formiert sich der friedliche Widerstand der Kritiker. Die Mainstream-Medien reagieren mit Ignoranz oder Diffamierung. Von Daniel Weinmann. Der Beitrag Widerstand

Reitschuster

Arzt weist auf Booster-Alternative hin – und wird gesperrt

Aufklärung verboten: Ein Arzt weist drei Menschen auf Ausweichlösungen zur bis dato immer noch bedingt zugelassenen Corona-Impfung hin. Weil er nicht der offiziellen Impfagenda folgt, darf er mehrere Monate nicht mehr impfen.

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Sind Elektro-Autos eine Totgeburt?

THOMAS CATENACCI, Daily Caller News foundation Zwar steigt der Anteil von Elektrofahrzeuge (EV) an Neuwagenkäufen, aber ihre Kosten, Reichweite und Laderate hindern viele Verbraucher daran, den Übergang zu vollziehen. Während Elektrofahrzeuge in

Zahltag

Von Gastautorin Annette Heinisch Er sah alt aus, der Habeck, als er am Eröffnungstag die ILA, die Internationalen Luftfahrtaustellung in Berlin, besuchte. Vorher war schon Scholz da, dessen Auftritt angesichts der angetretenen,

Phoneless In Doha

von Hans Hofmann-Reinecke Kürzlich hatte ich an einem modernen Flughafen ein paar Stunden Aufenthalt ohne mein Smartphone zur Hand zu haben. Da mußte ich an den Roman „Eyeless in Gaza“ von Aldous

Hinweise der Woche

Am Wochenende präsentieren wir Ihnen einen Überblick über die lohnenswertesten Beiträge, die wir im Laufe der vergangenen Woche in unseren Hinweisen des Tages für Sie gesammelt haben. Nehmen Sie sich ruhig auch

Reitschuster

Ausgrenzung von Männern bei den Grünen

Sie haben es wieder getan! Die Grünen grenzen Bürger aufgrund ihres Geschlechts und Alters aus. Opfer sind diesmal alle Männer sowie ältere Frauen. Auf einer Berlin-Fahrt mit Emilia Fester auf Staatskosten sind

Indubio Folge 230 – Winter der Inflation

(indubio) Finanzminister Lindner stimmt das Volk auf mehrere Jahre der Knappheit ein. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Rechtswissenschaftlerin Annette Heinisch, dem Kulturwissenschaftler Benny Peiser und dem Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke.

Siegen – aber was ist das Ziel? »Klartext« zum Ukrainekrieg

Täglich wird uns versichert, dass die Ukraine siegen wird, nicht Russland. Der Sieg soll von immer wirkungsvolleren schweren Waffen und immer neuen Sanktionen abhängen. Als Sieg gilt, die »territoriale Integrität« der Ukraine

Reitschuster

Sozialismus in der Duschkabine

Um den von Ideologen und Kulturkriegern angerichteten Flurschaden zu begrenzen, dringt der Staat jetzt in intimste Sphären der Bürger vor – bis in den Nacktbereich: unter die Dusche. Der Beitrag Sozialismus in der

Windräder in die Städte*

Renè Nehring (Red. PrAllgZ)* ======================================== Die Bundesregierung möchte den Ausbau der Windkraft beschleunigen. ======================================== Dafür legte sie am 8. Juni einen Gesetzentwurf vor, der unter anderem verpflichtende Flächenziele und die Vermeidung einer

Rubikon.news

Der unfreie Staat

Wer glaubt, dass in Deutschland noch Meinungsfreiheit herrscht, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. So oder so ähnlich lässt sich der Fall Alina Lipp beschreiben. Die freie Journalistin, die in Donezk

Rubikon.news

Eine Justiz der Angst

Art 1 GG: „Der Gesundheitsschutz ist unantastbar.“ Steht so nicht im Grundgesetz? Eigentlich nicht, aber die meisten Richter urteilten in Fragen, die mit den Corona-Maßnahmen der Jahre 2020 bis 2022 zu tun

Rubikon.news

Der Mensch als Toastbrot

Es ist mittlerweile außerordentlich schwierig, zur Wirklichkeit, in der wir leben, noch etwas zu sagen, das noch nicht gesagt worden ist. Etwas herauszustellen, das kaum oder nur wenig thematisiert wird. Thorsten Krawinkel

Rubikon.news

Türken unerwünscht

St. Pauli türkenfrei? Was sich nach Nazifantasien und „national befreiter Zone“ anhört, könnte bei der nächsten EM „auf St. Pauli“ Wirklichkeit werden: Der Hamburger Zweitliga-Fußballklub FC St. Pauli verbietet Ausländern das Training

Rubikon.news

Zivis an die Front

„Männer von 16 bis 60 gehören nicht in den Bunker, sondern an die Front.“ Diesen markigen Satz konnte man nach dem Krieg noch lange an deutschen Bunkern lesen. Das sollte den Zivilunken

Rubikon.news

Der Weckruf

Als Edward Snowden Amerika verließ, zahlte er seinen Flug nach Hongkong mit Bargeld. Mit Kreditkarte wäre die Flucht gescheitert. Die Welt hätte nie von ihm erfahren. Auch in seinem russischen Exil greift

Rubikon.news

Aussöhnung mit der Realität

Es ist gerade in den Kreisen von „Widerständlern“ nicht unbedingt populär, über Akzeptanz zu sprechen. Zu schlimm, zu grausam sind die Zustände, die wir im Zusammenhang mit Corona und anderen Fehlleistungen der

Rubikon.news

Medizinischer Verrat

Am 25. Mai 2022 änderte die Ständige Impfkommission (STIKO) ihre Empfehlung für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren hinsichtlich der COVID-19-„Impfung“. Die STIKO hatte vorerst aufgrund „ungenügender Daten zur Impfstoffsicherheit

Rubikon.news

Stone des Anstoßes

„Seit ich lebe, hat es in der westlichen Welt noch nie eine größere Propagandawand gegeben, und Putin steht jetzt in der Schusslinie“, sagt Oliver Stone, Regisseur unter anderem der Klassiker „JFK“ und

Leserbriefe zu „Der grüne Sarrazin“

Jens Berger weist hier darauf hin, dass es anlässlich der Empfehlung des damalige Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin, wegen steigender Energiepreise einfach die Heizung runterzudrehen und sich einen dicken Pullover anzuziehen, einen Aufschrei

Videohinweise am Samstag

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (JB)Hier

Wie werden die NachDenkSeiten finanziert

Gelegentlich werden wir von Kommentatoren nach der Finanzierung der NachDenkSeiten gefragt; manchmal enthalten diese Kommentare erkennbare Unterstellungen, offensichtlich von Menschen, die sich nicht vorstellen können, dass ein gegenüber den USA-, NATO- und

Die Macht des Geldes

Warum lassen die großen deutschen Konzerne nicht ihre Lobbyisten aufmarschieren, um gegen die ökonomisch selbstmörderischen Sanktionen gegen Russland zu lobbyieren? Diese Frage stellte sich neulich Tobias Riegel und auch unser Gastautor Michael

DIE LINKE vorm Parteitag – alles offen

Im ersten Teil wurde die Genese des Niedergangs der LINKEN nachgezeichnet, die eng mit der objektiv gescheiterten Strategie zusammenhängt, die Partei maßgeblich auf junge, aktivistische Großstadtakademiker auszurichten und sich bei Wählern der

CF Exklusiv

Propaganda enttarnt

Propagandaartikel in der Lokalzeitung. Um den Zulauf zu den Spaziergängen irgendwie einzudämmen und die Polizeigewalt gegen friedliche Menschen zu überblenden, hat man schnell mit der Nazi-Keule um sich geschlagen und sich damit selbst entlarvt. Eine Analyse.

Umgang mit Ordnungswidrigkeitenverfahren

Dieser Tage genügt es schon, unbescholten spazieren zu gehen um in einen staatlichen Hinterhalt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu rutschen. Wie man am besten den behördlichen Papierkram danach meistert und den Hals aus der Schlinge bekommt, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Ein Kesselabend mit Freunden

Kommentar. Ein Mondbeschienener Montagabend neigt sich dem Ende entgegen. Hundertschaften der Bundes- und Landespolizei wurden aus allen Teilen Ostdeutschlands herangekarrt. Man sah ein seit Tagen geplantes Schauspiel und am Ende bleibt die

Marktplatz Altmarkt Cottbus Menschenmenge Demo Nacht
CF Exklusiv

Protest in Cottbus – es regt sich vieles in der Stadt

Cottbus. Auch am letzten Montag des Jahres sind viele hunderte – Schätzungen der Polizei zufolge circa 3000 Menschen zu einem mittlerweile tradierten Spaziergang aufgebrochen. Ruhig, friedlich, in guter Stimmung versammelten sich um

Stolpersteine in Cottbus bei Nacht mit Grabkerzen
Ausgrenzung

Cottbuser Stolpersteine mahnen

Cottbus ist wie viele Städte in Deutschland von den Schrecken der Zeiten des Nationalsozialismus gezeichnet. Auch wenn die meisten Zeichen der Vergangenheit längst beseitigt sind, ist vor manchen Hauseingängen eine stille und

Cottbuser Freiheit

Bei uns bekommt ihr tägliche News aus einem anderen Blickwinkel: gesellschaftskritisch, achtsam, menschlich. Das können wir euch durch die Arbeit vieler einzelner Journalisten und Autoren bieten, die frei und unabhängig schreiben. Wir führen für euch deren Inhalte zusammen, sodass ihr ein breites Meinungsfeld einsehen könnt. Hier findet ihr eine Übersicht aller Publizisten »

Mehr über uns findest du hier »

Videos, Podcasts, Unterhaltung.

Weil es immer eine Alternative gibt.

Warum Lockdowns nutzlos sind und dem Leben schaden

Der Lockdown als solches vermindert durch extrem repressive Maßnahmen wie das Schließen aller Kultur-, Freizeit- und Kunsteinrichtungen, Sportstätten, Gastronomie und Hotellerie, Läden bis auf Supermärkte,

Sichtweisen und Wissen, welches eigene Freiheiten stärkt und Abhängigkeiten von anderen mindert.